Bürgerforum feiert zehnjähriges Bestehen

Hoch ging es her am 31.01.14 als wir unser zehnjähriges Wirken für Wermelskirchen im Foyer des Rathauses feierten. Zunächst verabschiedete sich unser langjähriger Vorsitzende und Mitgründer des Bürgerforums Friedel Burghoff in einer bewegenden Rede von seinem Posten als Vorsitzender. Er lobte und dankte seinen Weggefährten für die tolle Zusammenarbeit und blickt mit Zuversicht auf die kommenden Jahre der politischen Arbeit mit bekannten und einigen neuen Mitgliedern des Bürgerforums. In diesem Sinne verwies Burghoff dann auf unseren frisch gewählten Vorsitzenden Oliver Platt weiter. Platt lobte die langjährige gute Zusammenarbeit und dankte Friedel Burghoff für die Jahre der Verantwortung und Leitung des Bürgerforums. Er bedankte sich sehr für das ihm entgegengebrachte Vertrauen und freut sich auf seine Arbeit als Vorsitzender in einem verjüngten Bürgerforum.
Nach bewegenden Reden und Danksagungen an unseren scheidenden Vorsitzenden begann eine wundervolle Feier in freundschaftlicher, fast familiärer Atmosphäre. Ein weiterer Höhepunkt war natürlich der Besuch des Dabringhauser Dreigestirns Prinzessin Katarina, Bauer Christian und Prinz Stefan mitsamt Prinzengarde und dem hervorragenden Auftritt des Grunewalder Tanzcorps. Bei herum wirbelnden Mariechen und singendem Dreigestirn hielt es niemand mehr auf seinem Sitzplatz aus. Es wurde geschunkelt, gesungen und getanzt, bis die letzte Zugabe beendet war und sich die Karnevalisten bei Bier und Kottenbutter unter die Menge mischten.
 Es war eine tolle Feier zum zehnjährigen Bestehen und ein gelungener Auftakt für die „nächste Generation“ des Bürgerforums und seiner bekannt guten Arbeit für Wermelskirchen.
 
Berichte dazu unter folgenden Links (bitte in die Befehlszeile des Browsers kopieren):
 

http://www.rga-online.de/rga_101_110515249-2-_Buergerforum-BueFo-begeht-zehnjaehriges-Bestehen.html

 

http://www.rp-online.de/nrw/staedte/wermelskirchen/buergerforum-oliver-platt-ist-neuer-fraktionsvorsitzender-aid-1.4003199